Engl. Rettungsboot
Typ Waveney

>





Dieser Typ wurde 1964 als Versuchsboot, von der USCG Werft , für die Royal National Lifeboat Institution RNLI gebaut.
Desweiteren wurden weitere 22 Schiffe für England gebaut, die auf den Stationen der RNLI an den Küsten Englands und Irland eingesetzt wurden.
1990 wurden diese Bootsklasse durch schnellere Boote abgelöst und dann ins Ausland verkauft, überwiegen Australien und Neuseeland.
Insgesamt wurden an die 100 Stck gebaut,Hauptsächlich für das Ausland.
Angetrieben wurden sie durch zwei Motore mit je 260 PS und erreichten damit eine Geschwindigkeit von 15,5 Kn. Die Besatzung bestand aus 5 Mann.
1982 wurde das Boot außer Dienst gestellt, und befindet sich seit 2007 im Chatham Museum, wo es ausgestellt ist.
Der Klassenname stammt vom den Fluss Waveney welcher bei Lowestoft in der Nordseeküste mündet.
 
    Maßstab: 1:15
    Original-Länge: 13,40m
    Breite: 4,40m
    Tiefgang : 1,20m
Preis: 295,00 €