Neuauflage:
Mess.- und Peilschiff "Niederelbe"




Um die Schifffahrt auf der Elbe sicher zuhalten, werden ständig Messungen gemacht damit der Tiefgang für die Handelsschifffahrt gewährleistet ist. E kann leicht passieren das die Elbe versandet und dadurch der Tiefgang nicht mehr stimmt. Das schiff wurde auf einer Norddeutschen Werft an der Weser gebaut. Der Rumpf ist aus GFK, die Aufbauten aus Aluminium. Der Antrieb erfolgt durch zwei Jets. Der Bausatz wurde wieder überarbeitet und neu aufgelegt, Der Rumpf ist aus GFK, Aufbau 1.5mm Polystyrol gefräst, Fensterrahmen und Scheiben gefräst. Zubehörteile aus Resin. und Zinnguß. Ein Bauplan mit Bauanleitung sowie Beschriftungs - Set liegen bei.




Maßstab: 1:25 Länge: 64 cm
    Breite: 25,6 cm
    Zuladung: ca. 3 kg
       
Preis (ohne Jets): 255,00 €