Zerstörer
"Piorun"

Der polnische Zerstörer 'PIORUN" gehörte zu der Klasse N der englischen Zerstörer, von denen 8 Stück während des 2. Weltkrieges gebaut wurden. Der Zerstörer hieß ursprünglich Nerissa und ist 1940 vom Stapel gelaufen und kämpfte auf der Seite der Alliierten. Das Schiff hat den Krieg überstanden und diente danach bis 1956 als "Noble" in der Royal Navy. Die Bewaffnung bestand aus 6 Kanonen 120mm, 1 Flugabwehrkanone 102mm 4 Flakabwehrkanonen 40mm, 5 Torpedorohre 533mm, 2 Wasserbombenwerfer mit Abwerframpe.



Maßstab: 1:150/75
Baujahr: 1940
Länge: 108,65 m
Breite: 10,95 m
Tiefgang: 3,50 m
   
 
Plansatz 6 Bögen 53,55 €