Rettungsboot
"Crempe"

Dieser Schiffstyp ist ein verbesserter von Franz Stapelfeld. Es wurden davon 15 Einheiten gebaut die an der Nord.- und Ostseeküste eingesetzt werden. Wie der Vorgänger ist das auch ein "Selbstaufrichter" der durch ein Dachärbeck verbessert wurde. Die Stammbesatzung besteht bei Einsätzen drei Mann. Die Motorleistung beträgt 220 PS, dadurch erreicht das Boot eine Geschwindigkeit von 18 Knoten. Als zusätzliche Hilfeleistung ist eine Fremdlenzpumpe mit eingebaut.



Maßstab: 1:15
Baujahr: 1994
Länge: 8,30 m
Breite: 3,12 m
Tiefgang: 0,93 m
   
 
Plansatz 1Bogen 17,40 €
12 OriginalFotos 6,50 €